Kvintet Smrtnik & MGV Berg in St. Athanas

800px-Filialkirche_Hl_Athanasius_002
St. Athanas

Im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ fand in der Kirche St. Athanas in Berg ein gemeinsames Konzert mit dem Kvintet Smrtnik und dem MGV Berg statt, das auf Initiative von Bgm. Ferdinand Hueter zustande kam.

Die Gruppe aus Südkärnten brachte dem Publikum zweisprachiges Liedgut mit, das sich gut mit den Liedern des MGV Berg kombinierte. Nach dem Konzert gab es eine Agape und im Anschluss wurde das Programm „Lange Nacht der Kirchen“ mit dem Theaterstück Athanasius der Theatergruppe Berg und der Jugenderlebnisnacht „Fledermäuse zur Mitternacht“ fortgesetzt.

29.05.2015, Fotos: Wikipedia, Facebook/Kvintet Smrtnik