Pfingsten: Rangersdorf und Goppelsberg

MGV Harmonie Berg am Pfingstsonntag, 9.6.19, beim „Begegnungsfest der Chöre“ in Rangersdorf

Wir verbrachten Pfingsten mit Chorterminen. Am Pfingstsonntag waren wir in Rangersdorf. Dort feierte der MGV Rangsburg-Rangersdorf sein 100-Jahr-Jubiläum, gleichzeitig beging das aus diesem Verein entstammende „Quintett Mölltal“ sein 20-jähriges Bestehen. Mit einem „Begegnungsfest der Chöre“ wurde mit 22 Chören, die an sechs Plätzen abwechselnd Lieder präsentierten, gefeiert. Danke, dass wir dabei sein durften!

Goppelsberger Kapelle

Gleich am nächsten Tag, dem Pfingstmontag, hatten wir die Ehre, den von Pfarrer Josef Allmaier geleiteten Kirchtagsgottesdienst vor der Goppelsberger Kapelle in der Ortschaft Goppelsberg mit unseren Liedern zu begleiten.

10.06.2019, Fotos: Andreas Mößlacher, Thomas Ledl

Das war der Liederabend 2019

MGV Harmonie Berg im Drautal beim „Liederabend am Ostersonntag“ 21.04.2019

Schon seit Jahrzehnten lädt unser Verein am Ostersonntag zum Liederabend. An diesem Tag präsentieren wir dem interessierten Publikum mit unserem Jahreskonzert unser aktuelles Liedprogramm, heuer zum zweiten Mal im Veranstaltungszentrum „Treffpunkt Berg“.

weiterlesenDas war der Liederabend 2019

Liederabend am Ostersonntag 2019

Frühling ist’s. Und wir, der Männergesangverein Harmonie Berg, laden wieder zum traditionellen Jahreskonzert, dem LIEDERABEND AM OSTERSONNTAG in den Treff•Berg nach Berg im Drautal ein. Diesmal sind „Die Quetschntreiba“ aus Irschen mit ihren Ziehharmonikas als musikalische Unterstützung dabei.

Unser Programm besteht aus 14 Liedern mit einem besonderen Fokus auf Kärntnerische Klänge.  Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit vielen Besuchern!

Termin:    Ostersonntag, 21. April 2019, Treff•Berg,
Beginn:    20 Uhr, Einlass: ab 19 Uhr

13.04.2019

Singen im Heim in Nußdorf-Debant

Am Freitag, 30. November 2018, hatten wir die Ehre für die BewohnerInnen des Wohn- & Pflegeheimes in Nußdorf-Debant zu singen. Um 15 Uhr begann eine Messfeier in der Heimkapelle, die wir mit Liedern begleiteten. Danach wurde ein kleiner Adventmarkt im Foyer des Gebäudes angeboten. Wir zogen durch die Stockwerke, stimmten dabei die Zuhörer mit Adventliedern auf die beginnende Vorweihnachtszeit ein und unterhielten mit Kärntnerliedern aus unserem Repertoire. Abschließend saßen wir in gemütlicher Runde beisammen und wurden gut verköstigt. Vielen Dank!

30.11.2018, Foto: Doris Unterguggenberger